Projektwoche 2010

Hoffestkomitee traf sich zur Themenfindung 2010

 

Am Mittwoch, den 10.02.2010, trafen sich zum 1. Treffen alle Interessierte zur Vorbereitung der Projektwoche und des Hoffestes für das Schuljahr 2009 / 10.

Die Ideen und Vorstellungen zum Thema der diesjährigen Veranstaltung fanden schnell Übereinstimmung. Das Jahr 2010 ist laut UNESCO das „Internationale Jahr der biologischen Vielfalt“. Was liegt in unserem landschaftlichen schönen Amt da näher, als genau diese biologische und kulturelle Vielfalt zu erkunden?

Unsere Projektwoche vom 7. bis 11. Juni 2010 und die Präsentationen auf unserem Hoffest am 12. Juni 2010 stehen unter dem Motto:

 

 BIOLOGIE UND KULTUR IM SCHENKENLÄNDCHEN

 

Einige Anregungen und Projektthemen befinden sich weiter unten.

 

Unser 2. Treffen findet am Mittwoch, den 24.03.2010, um 14 Uhr im Sozialarbeiterraum unserer Schule statt. Dabei geht es dann auch schon um die Organisation des Hoffestes mit all seinen Höhepunkten.

Es sind alle interessierten SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen eingeladen, viele Ideen für das Hoffest und die Projektwoche einzubringen. Schreibt sie uns auf oder schaut beim nächsten Treffen einfach vorbei.

Wir freuen uns- bis dann!

 

2010 ist das Jahr der biologischen und der kulturellen  Vielfalt –

Biologie und Kultur im Schenkenländchen

 

Karte

Mögliche Themen:

 

  • Wasser

       (Bedeutung für den Menschen, Verwendung, Nutzung, Schutz ….)

  • Luft

        (Bedeutung für unser Leben, Luftverschmutzung, Schutz….)

  • Ökosysteme

        (Untersuchung unserer heimischen Ökosysteme, z.B. Wald)

  • Mensch und Tier

        (Zusammenleben, bedrohte Tierarten bei uns,Handlungsmöglichkeiten, …)

  • Leben erhalten und schützen

        (gesund leben, Gesundheit schützen, Sport als Weg zur  Gesunderhaltung,

       geistige Gesundheit (Umgang mit Medien, Freizeitverhalten…))

  • Kennenlernen anderer Kulturen

        (Museumsbesuche mit entsprechenden Arbeitsaufträgen und

       entsprechender Präsentation, künstlerische Projekte, Tänze und

       Brauchtum…)

  • Sprache und Kultur

        (Bedeutung der Sprache für kulturelle Entwicklung eines Volkes,

       Fremdsprachenbeherrschung als eine der wichtigsten Anforderungen in

       Gegenwart und Zukunft….)

  • Kultur des Essens

        (Essgewohnheiten, Tischsitten, Essen in anderen Kulturen….)