Girls-Day 2010

Girls’ Day 2010-05-09

 

 

Darf ich vorstellen: die Mädchen unseres Schulprojektes.

Da wären (von links nach rechts) Vivien (inzwischen reintegriert), Michelle I., Michelle II., Laura und Bella (auch Lulu genannt)

 

Girls Day
 

Der Girls Day 2010 hat uns nach Berlin zur Polizei in Kreuzberg geführt. Dort durften wir uns in der KFZ-Werkstatt umsehen und, wie man gleich sieht, auch Hand anlegen. Was wir dort beobachtet und gemacht haben, zeigen euch die folgenden Fotos:

 

Bitte hier klicken!

Girls Day_2

 

Uns hat der Tag eigentlich sehr gut gefallen. Wir würden so etwas gerne noch einmal machen. Vielleicht kommt die Chance ja im nächsten Jahr wieder.

 

Wir sehen uns.

Mit freundlichen Grüßen

Laura K.

 

P.S.

Auch wir, die Lehrer und Sozialpädagogen hatten sehr viel Spaß und arbeiten daran, im nächsten Jahr ein weiteres Mal dort sein zu können. Allerdings würden wir dann gern sehen wollen, wie die Wasserschutzpolizei in Spandau so „tickt“.