Deutsch-polnische Schülerbegegnung in Oranienburg

05.06.2015

Deutsch- polnische Schülerbegegnung vom 18.05.-22.05.2015

in Oranienburg

Thema: "Berufe in Uniformen"

 

9 Schüler der Grund -und Oberschule "Schenkenland" in Groß Köris und 11 Schüler der technischen Schule aus Skwierzina trafen sich zu einer Projektwoche zu dem Thema "Berufe in Uniformen" in Oranienburg. Sie waren in der Jugendherberge Sachsenhausen in Oranienburg untergebracht.

Beide Gruppen reisten mit dem Zug an.

 

Wir besuchten gleich am Montag die Polizeifachhochschule in Oranienburg. In einer Präsentation erfuhren wir, was notwendig ist, um Polizist zu werden, d.h. welchen Schulabschluss muss ich erreichen oder welche Eignungstest muss ich belegen, um erst einmal eine Zugangsberechtigung zu erlangen.

 

Am Dienstag schauten wir bei der Berufsfeuerwehr der Feuerwache in Hellersdorf vorbei.

 

Im Anschluss besuchten wir das Berkwerk.de. Deutschlands größten Indoorkletterpark. Bis zu einer Höhe von 25 m galt es die Hindernisse zu überwinden. Drei der Schüler von uns schafften den gesamten Parcours.

 

Am Mittwoch wurden wir mit dem Bus nach Storkow in die Bundeswehrkaserne gefahren. Dort erfuhren wir welche Berufe man dort erlernen kann und welcher Abschluss dort von Nöten ist. Man erklärte uns auch den Aufbau der Bundeswehr und die Rangfolge der Dienstgrade.

Als Highlight durften wir beim Fahrsicherheitstraining zuschauen und mit den Soldaten essen.

Danach fuhren wir nach Berlin zum Bundestag und besuchten eine Plenarsitzung. Man debattierte über Wirtschaftsfragen und über die Flüchtlingspolitik, sowie um den Einsatz von Energien. Es war sehr interessant zu sehen, wie so etwas abläuft. Die polnischen Schüler besichtigten in der Zeit den Potsdamer Platz und Unter den Linden.

Am Abend beschäftigten wir uns mit der Projektarbeit, wo Plakate zu den einzelnen Berufsfeldern in gemischten Gruppen entstehen sollten.

 

Der Donnerstag begann mit der Weiterführung der Projektarbeit. Im Anschluss daran besuchten wir noch die Gedenkstätte Sachsenhausen und waren über die Schicksale sehr erschüttert. Dieses Thema würden wir gern intensivieren.

 

In dieser Woche haben wir viel gelernt und wir freuen uns schon auf das nächste Projekt mit unserer polnischen Partnerschule. 

 

 

 

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Deutsch-polnische Schülerbegegnung in Oranienburg