Einschulung in der Grund- und Oberschule Schenkenland

27.08.2014

Nachdem der Schulleiter, Herr Reiner,  und der Bürgermeister, Herr Kehling, die Kinder, die Eltern und Großeltern und alle anderen Gäste  begrüßt hatten  und unseren Schulanfängern viel Erfolg und vor allem auch Spaß beim Lernen gewünscht hatten, war es dann endlich soweit:

Unsere 18 Einschulungskinder saßen erwartungsvoll und aufgeregt in der ersten Reihe. Sie waren die Hauptpersonen an diesem Tag, ihrem Einschulungstag. Gemeinsam mit den Grundschulkindern, die, wie in jedem Jahr,  das Programm zu unserer diesjährigen Einschulungsfeier  gestalteten, sangen und tanzten unsere Erstklässler und hatten viel Spaß, bevor es dann die Schultüten gab. Zunächst überreichten Frau Franz, Frau Thiele und Herr Bartusch vom Vorstand unseres Schulfördervereins kleine Schultüten als Willkommensgruß an alle Einschulungskinder.

Frau Röder, die Klassenlehrerin, und Herr Reiner übergaben dann die heiß ersehnten großen Schultüten. Danach ging es zum Fototermin für das erste Klassenfoto und im Anschluss  in den Klassenraum, wo sich die Kinder umschauen und einen Platz aussuchen durften.

Auch die Eltern und alle anderen interessierten Gäste konnten sich im Anschluss einen Eindruck von den Lern- und Arbeitsbedingungen der Kinder in den renovierten und schön gestalteten  Räumen unseres Grundschulbereiches verschaffen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Einschulung in der Grund- und Oberschule Schenkenland

Fotoserien zu der Meldung


Einschulung 2014 (23.08.2014)